Bild: Uniformjacke eines Zuaven in päpstlichen Diensten, um 1870

GMS Herbsttagung 2017

04.11.2017

Thema: Der Weg zur Machtergreifung der Bolschewiki in Russland und Lenins Rolle in der Schweiz

Samstag, 4. November 2017, 0945 – 1200, Universität Zürich Zentrum, Hauptgebäude Rämistrasse 71, Raum KOH B-10

mit Referaten von PD Dr. Hans Rudolf Fuhrer, Prof. Dr. Carsten Goehrke und Dr. Dieter Kläy

Mehr »

GMS Frühjahrstagung 2017

25.02.2017

Thema: Von der Helvetik zur Mediation – das Schlüsseljahr 1802

Samstag, 25. Februar 2017, 0945 – 1200, Universität Zürich Zentrum, Hauptgebäude Rämistrasse 71, Raum KOH B-10

mit Referaten von PD Dr. Hans Rudolf Fuhrer und Dr. Stüssi-Lauterburg

Mehr »

GMS Herbsttagung 2016

05.11.2016

Thema: Gebirgskrieg

Samstag, 5. November 2016, 0945 – 1315, Universität Zürich, Hauptgebäude Rämistrasse 71, Raum KOH B-10

mit Referaten von PD Dr. Hans Rudolf Fuhrer, Dr. Peter Baumgartner und Dr. Alexander Jordan

Mehr »

GMS Frühjahrstagung 2016

27.02.2016

Thema: Umbruchsphasen der Schweizer Armee

Samstag, 27. Februar 2016, 0945 – 1300, Universität Zürich, Hauptgebäude Rämistrasse 71, Raum KOH-L-101

mit Referaten von Prof. Dr. Rudolf Jaun, PD Dr. Hans Rudolf Fuhrer und Dr. Peter Braun

Mehr »

GMS Herbsttagung 2015

07.11.2015

Thema: Schlüsseljahr 1815 – Wiener Kongress

Samstag, 07. November 2015, 0945 – 1300 Uhr, Universität Zürich Zentrum KOH B-10

mit Referaten von Hans Rudolf Fuhrer, Jean-Marc Hochstrasser, Jürg Keller und Manfried Rauchensteiner

Mehr »

GMS Frühjahrstagung 2015

07.02.2015

2015 Fruehjahrstagung Kapelle Morgarten  Kapelle am Morgarten

Thema: Eidgenössische Schlüsseljahre 1315 und 1515

Samstag, 07. Februar 2015, 0945 – 1300 Uhr, Universität Zürich Zentrum KOH B-10

mit Referaten von Hans Rudolf Fuhrer, Jürg E. Schneider und Gerhard Wyss

Mehr »

GMS Herbsttagung 2014

08.11.2014

Thema: Das Ende des Ersten Weltkrieges

Samstag, 08. November 2014, 0945 – 1200 Uhr, Universität Zürich Zentrum KOH B-10

mit Referaten von Hans Rudolf Fuhrer, Rudolf Jaun und Anton Pelinka

Mehr »

GMS Frühjahrstagung 2014

22.02.2014

Thema: Der Ausbruch des ersten Weltkrieges – Als in Europa die Lichter ausgingen

Samstag, 22. Februar 2014, 0945 – 1215 Uhr, Universität Zürich Zentrum KOH B-10

mit Referaten von Hans Rudolf Fuhrer, Manfried Rauchensteiner und Michael Epkenhans

150 GMS Mitglieder und Gäste, darunter der österreichische Botschafter in der Schweiz, Jürgen Meindl, folgten den Referenten zu den Hintergründen des Kriegsausbruchs von 1914.

Mehr »

GMS Herbsttagung 2013

09.11.2013

Thema: 60 Jahre Schweizer Koreamission

Samstag, 09. November 2013, 0945 bis 1300 Uhr, Uni Zürich Zentrum KOH B-10

Referenten
– PD Dr. Hans Rudolf Fuhrer
– Div Jean-Jacques Joss und Oberstlt Marc Ehrensperger
– Dr. oec. Clemens Sager

Das mit über 100 Personen gut besuchte Herbstsymposium 2013 war der Koreamission gewidmet. Seit 60 Jahren leisten Schweizer Dienst in der NNSC (Neutral Nations Supervisory Commission for the Armistice in Korea).

Mehr »

GMS Frühjahrstagung 2013

23.02.2013

Thema: Die Friedensschlüsse von 1648, 1714 und 1919

Samstag, 23. Februar 2013, 0945 bis 1300 Uhr, Uni Zürich KOH B-10

Frieden durch Macht oder Gewalt?

Die GMS-Frühjahrstagung 2013 vermochte über 100 Hörer und Hörerinnen zu interessieren. Marco Jorio, Chefredaktor des Historischen Lexikons, der ehemalige Diplomat Rolf Stücheli und Militärhistoriker Hans Rudolf Fuhrer sprachen zu den Friedensschlüssen von 1648, 1714 und 1919.

Mehr »

GMS Herbsttagung 2012

10.11.2012

Thema: Zweiter Villmergerkrieg 1712

Samstag, 10. November 2012, 0945 bis 1230 Uhr, Uni Zürich KOH B-10

2012 jährte sich zum dreihundertsten Mal der Zweite Villmerger-, Toggenburger- oder Zwölferkrieg. Die Herbsttagung 2012 gab einen Überblick über dieses für die Schweiz historisch wichtige Ereignis. Rund 120 Interessierte folgten den Referenten, die das Ereignis aus unterschiedlicher Sichtweise beleuchteten

Referenten:

– Christian Bäder, Oberst i Gst
– Dr. Heinz Horat, Direktor historisches Museum Luzern
– Dr. Marco Sigg, MILAK/ETHZ0

Mehr »

GMS Frühjahrstagung 2012

25.02.2012

Thema: Der Russlandfeldzug Napoleons 1812 und die Schweiz

Samstag, 25. Februar 2012, 0945 bis 1230 Uhr, ETH Zürich, Raum E 7

2012 jährt sich zum 200. Mal der Russlandfeldzug der „Grande Armée“ Napoleons. Die GMS widmet diesem Ereignis nicht nur zwei Reisen im Juli und August, sondern auch die Frühjahrstagung, der rund 180 Personen gefolgt sind.

Mehr »

GMS Herbsttagung 2011

05.11.2011

Landesmuseum, Zürich

Sie steht thematisch im Zeichen unseres Längsschnittes durch die Schweizer Geschichte. Es geht vor allem darum, das Ausstellungskonzept der Leitung des Landesmuseums kennen zu lernen und Einblick in die permanente Ausstellung zu erhalten. Interessant für unsere Fragestellung sind vor allem: Themenauswahl, Darstellung von einzelnen Ereignissen, Gewichtung der Sachgebiete und Schlüsselbotschaften. Im Landesmuseum geht es ja auch darum, ausländische Besucherinnen und Besucher zu informieren. Das ist für uns besonders interessant, weil es uns einen Blick in den eidgenössischen Spiegel ermöglicht.

GMS Frühjahrstagung 2011

26.02.2011

Herzog Albrecht II. Stich, 18. Jh.

Mehr »

GMS Herbsttagung 2010

06.11.2010

Im Rahmen eines Längsschnitts durch die Schweizer Geschichte wird die GMS an den nächsten Tagungen historische Fragen aus der Gründungszeit der Eidgenossenschaft aufwerfen. An der ersten Veranstaltung im November 2010 haben drei Referenten zu Mythos und Realität der Gründungszeit Stellung genommen. Mehr »