Bild: Frack von Dr. J. Kleinert, Arzt im Bataillon Ginsberg, 1847

02-2014 Vor 600 Jahren: Das Konzil von Konstanz

03.04.2014 - 03.04.2014

Richental_Konzilssitzung_Muenster

Der Klick zu Jürg Gersters Reisebericht

Erschienen im GMS Magazin Nr. 81-2014

Reiseleitung

Dr. Christoph C. Baumann, Stäfa

Diese Reise konnte 2014 gleich drei Mal ausgebucht durchgeführt werden!

Programm

Individuelle Anreise nach Konstanz.

0900 Treffpunkt im Restaurant „Konstanzer Bürgerstuben“ beim Bahnhof. Stadtrundgang mit Erläuterungen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Vier deutsche Kaiser gaben dem Brunnen auf der Marktstätte den Namen. Die Erklärungen zu historischen Fresken an verschiedenen Gebäuden runden den Vormittag ab. Apéro im Kreuzgang des ehemaligen Dominikanerklosters mit Kommentaren zur Konzils-, Stadt- und Landesgeschichte. Anschliessend Mittagessen. Nachmittags Besuch des Hus-Museums, des Konstanzer Münsters und der Dreifaltigkeitskirche.

1630 Individuelle Heimreise ab Konstanz.

Thomas Englers Fotogalerie