Bild: Waffenrock eines Trainfouriers, eidg. Ordonnanz 1926

03-2012 Irland

30.05.2012 - 03.06.2012

Durch Geschichte und Kultur vom frühen Christentum über die Religions- und Unabhängigkeitskriege bis zum 1. Weltkrieg begleitet Sie Heinz Hürzeler auf dieser neuen GMS Irlandreise.

Mittwoch

Am frühen Morgen Abflug ab Zürich mit einer Linienmaschine der British Airways nach Belfast. Fahrt zur Normannenburg Carrickfergus. Mittagessen im Restaurant von Belfast Castle. Weiterfahrt zur Batterie Grey Point, Stellung des 1. WK am Belfast Lough. Anschliessend zum Parlamentsgebäude Stormont und zum Stadtzentrum. Besichtigung der Innenstadt zu Fuss und auf dem Riesenrad. Abendessen und Übernachtung in Belfast

Donnerstag

Fahrt der Küste entlang nach Norden zu den Lavafelsen am Giant’s Causeway. Weiter zum Bischofspalast von Downhill und zum Mussenden Tempel an der Steilklippe. Mittagessen als Picknick. Am Martello Tower an der Landspitze Magilligan vorbei nach Londonderry mit Besichtigung der Stadtmauern und des historischen Museums, Ausflug zum Aussichtspunkt Gianan Alligh, eisenzeitliche Festung. Abendessen und Übernachtung in Londonderry

Freitag

Von Londonderry an die Westküste nach Donegal und über Ballyshannon zum riesigen See Lower Lough Erne. Über die Cliffs of Magho mit imposanter Fernsicht zur historischen Grenzstadt Enniskillen (Schlacht von 1689). Mittagessen in lokalem Restaurant. Weiterfahrt zur alten Bischofsstadt Armagh im Zentrum von Ulster. Über Monasterboyce mit den riesigen Steinkreuzen zur befestigten Stadt Drogheda am Boynefluss mit dem Millmount Fort. Abendessen und Übernachtung im historischen Drogheda

Samstag

Fahrt zum Schlachtfeld am Boyne (1690), weiter zum uralten religiösen Zentrum von Kells und zur mittelalterlichen Festung Trim. Durch den Wicklow Mountains Nationalpark zum Sally Gap und zur Klosterruine von Glendalough, berühmt als Rückzugsgebiet der irischen Freiheitskämpfer. Mittagessen als Picknick. Nach Norden zur Bucht von Dublin mit dem befestigten Dalkey Island und dem Martello Tower Sandycove, bekannt durch James Joyce. Abendessen und Übernachtung in Dublin

Sonntag

Durch die Innenstadt zum Trinity College mit dem Book of Kells, zum Kilmainham Goal Gefängnis (irische Revolutionäre). Mittagessen in lokalem Restaurant. Abschliessend Besichtigung von Dublin Castle mit den Prunk- und Repräsentationsräumen. Abendessen fakultativ. Rückflug mit Aer Lingus. Landung in Zürich am Abend

 

Reiseleitung

Heinz Hürzeler, Dr. med., Winterthur