Bild: Waffenrock eines Trainfouriers, eidg. Ordonnanz 1926

09-2017 | Vogesenkämpfe im Ersten Weltkrieg

22.06.2017 - 23.06.2017

09-2017 monument-du-152eme-ri

Reiseleitung

Oberst (a D) Kurt Steinegger, Jegenstorf

Reisetage

Zwei Tage; Donnerstag, 22. – Freitag, 23. Juni 2017

Spurensuche im Gelände

Nach der Niederlage im Deutsch – Französischen Krieg 1870/71 musste Frankreich Elsass-Lothringen an Deutschland abtreten. Diese Demütigung hat Frankreich nie überwunden und wartete nur darauf, dieses Gebiet wieder nach Frankreich zu überführen. Im 1. Weltkrieg versuchten die Franzosen in verlustreichen Kämpfen das verlorene Gebiet zurückzuerobern.

Programm

Donnerstag

0815 Uhr Fahrt mit Car von Zürich, Carparkplatz Sihlquai nach Eiken. Zustiegsmöglichkeit beim dortigen Ausbildungszentrum des Zivilschutzes. Kaffee und Einführungsreferat zu den Kämpfen am Hartmannswillerkopf. Weiterfahrt zum Hirzenstein. Marsch (1h) zum unteren Rehfelsen mit Informationen im Gelände zum Kampfverlauf. Mittagessen aus dem Rucksack. Marsch zum Aussichtsfelsen, mit Besichtigung der Kampfspuren im Gelände sowie dem Denkmal des 152. Infanterieregiments, den roten Teufeln. Rückmarsch über die Krete (2h) zum französischen Soldatenfriedhof und Besichtigung der Krypta. Anschliessend Fahrt nach Munster, Zimmerbezug im Hotel***, Abendessen und Übernachtung.

Freitag

Einführungsreferat zu den Kämpfen am Lingekopf. Fahrt auf den Lingekopf und Besuch des deutschen Soldatenfriedhofs. Marsch (2 h) entlang den Kampfspuren am Schratzmännele, Barrenkopf und Kleinkopf zum Mittagessen in einer Ferme. Fahrt zum französischen Soldatenfriedhof und weiter zum Museum am Lingekopf. Besichtigung des Museums und des Aussengeländes. Kaffeepause. Rückfahrt nach Zürich mit Ausstiegsmöglichkeit in Basel. Erwartete Ankunft in Zürich gegen 1800 Uhr.

Ausrüstung

Gültiger Pass oder Identitätskarte. Marschtaugliches Schuhwerk, Wanderausrüstung (Witterungsschutz), Rucksack. Wanderstöcke und Fernglas nach eigenem Bedarf. Mittagsverpflegung für den ersten Tag.

Vorbereitung

Den Teilnehmenden wird vor der Reise eine zur thematischen Reisevorbereitung verfasste Dokumentation zugestellt.

Fitness

GMS Kategorie M: Auf- und Abstiege von max. 200 Höhenmetern, Wanderwege, Marschleistungen (in gemütlichem Tempo) von 1-3 Stunden müssen erbracht werden können.

Kosten pro Person

Leistungen gemäss Programm

Doppelzimmer Mitglieder Fr. 530.–

Doppelzimmer Nichtmitglieder Fr. 610.–

Zuschlag Einzelzimmer Fr. 45.–

 

Anmeldung zum downloaden

Damit Sie unser online-Formular im Format PDF ordnungsgemäss anzeigen und ausfüllen können, benötigen Sie die weitverbreitete kostenlose Software Adobe Acrobat Reader