Bild: Waffenrock eines Trainfouriers, eidg. Ordonnanz 1926

Kantonstag Bern

28.05.2011 - 28.05.2011

Die historische Entwicklung der Stadt Bern zum Kanton Bern und die Geschichte des Waffenplatzes Thun sowie der eidgenössischen Militärwerkstätten.07.15 Abfahrt mit Bus ab Zürich, Carparkplatz Sihlquai. Fahrt auf der A1 nach Bern zum Restaurant Rosengarten Kaffeehalt und Einführung; anschliessend historischer Rundgang durch die Stadt Bern Fahrt nach Hartlisberg ob Steffisburg, Orientierung über die Geschichte des Waffenplatzes.
12.00 Mittagessen im Restaurant Panorama in Steffisburg Verschiebung zum Verein Schweizerisches Armeemuseum. Bernische Uniformen (Führung) sowie Orientierung über die Entwicklung der ehemaligen Militärbetriebe zu den heutigen Rüstungsbetrieben (Militärwerkstätten, bzw. RUAG). Fahrt zum Schloss Oberdiessbach; kurze Orientierung über den Bauernkrieg, die Eroberung des Aargau, der Waadt sowie das Patriziertum. Besuch Neues Schloss Oberdiessbach (Führung). Rückfahrt mit dem Car nach Zürich 19.30 ca. Ankunft in Zürich, Carparkplatz Sihlquai

Reiseleitung

Fred Nyffeler, Oberst aD, Bolligen BE

Referenten

Dr. Barbara Studer Immenhauser, Stv. Staatsarchivar, Kt. Bern
J. Burlet, Kurator, Schweiz. Landesmuseum

Fotogalerie