Bild: Waffenrock eines Trainfouriers, eidg. Ordonnanz 1926

GMS Herbsttagung 2019

02.11.2019

 

 

Thema: P-26

Samstag, 02. November 2019, 0945 – 1200, Universität Zürich Zentrum, Hauptgebäude Rämistrasse 71, Raum KOH-B-10

Der Vorstand hat beschlossen, ab 2018 den seit 1995 unveränderten Eintrittspreis für die GMS-Tagungen von Fr. 30.- auf Fr. 40.- anzuheben.

Das P-26 (Projekt 26) war eine Kaderorganisation zur Aufrechterhaltung des Widerstandswillens in der Schweiz im Falle eine Besetzung. Sie wurde 1979/1981 in der damaligen UNA (Untergruppe Nachrichtendienst und Abwehr) eingesetzt und 1990 durch den Bundesrat aufgelöst.

Referenten: PD Dr. Hans Rudolf Fuhrer (Meilen) und Dr. Titus J. Meier (Brugg)

Anmeldung zur Tagung

Vorname*

Nachname*

Ihre Email*

Telefonnummer*

Anzahl Personen*

Ihre Nachricht

Code eingeben (Spamschutz)*
captcha

* Pflichtfeld

  • Programm und Anmeldung zur Generalversammlung vom 23. März 2019 wurden aufgeschaltet

  • Die Reise „Prinz Eugen von Savoyen“ musste aus organisatorischen Gründen verschoben werden! Neue Reisedaten: 07.08. – 12.08.2019!

  • Die angebotenen Reisen 2019 befinden sich noch im „Vorprogramm-Modus“ – der verbindliche Reisepreis wird im März publiziert.